ST suspensions: Maximaler Fahrspaß

Foto: ST suspensions

Selbst für den auf 2.500 Exemplare limitierten Polo R WRC Street mit seinen 220 PS hat ST suspensions mehrere Gewindefahrwerke entwickelt: Das ST X mit werkseitig festgelegter Dämpfung, das ST XA mit einstellbaren Dämpfern und das ST XTA Gewindefahrwerk inklusive einstellbarer Stützlager und Dämpfer erlauben bei dem Sondermodell eine stufenlose Tieferlegung um bis zu 30 Millimetern. Die von KW gefertigten ST-suspensions-Gewindefahrwerke sind auch für den Polo GTI und die "normalen" Polo-Varianten lieferbar, wobei hier eine maximale Tieferlegung von bis zu 65 Millimetern möglich ist. Das Einstellen der Tieferlegung erfolgt entweder an der Vorderachse über das ST-Trapezgewinde des mehrfach vergüteten und versiegelten Stahlfedernbeins oder an der bewährten ST-Hinterachs-Höhenverstellung.

Infos: www.st-suspensions.de

Kommentare aus der Community

Du bist nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melde dich über das Formular in der linken Spalte an und schreibe Deinen Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK